Tag 13: Heather and weather from the west coast to the highlands

Heute mussten wir uns von der Westküste verabschieden und haben uns auf unseren Weg durch die Highlands nach Osten gemacht. Jetzt im August sind die Highlands mit blühender Heide bedeckt. Die ausgiebigen Regengüsse der letzten Tage haben die Highlands aber nicht nur "boggy" (also sumpfig) gemacht, sondern auch die kleinen Highland-Bäche zu imposanten Flüssen anschwellen lassen. Somit konnten wir eine Burgruine auf unserem Weg nur aus der Entfernung über das Wasser bewundern und leider auch keine steinzeitliche Höhlen besuchen - die Wasserfälle in den Higlands waren dafür um so beeindruckender.

  /  Permalink  /